Wetter heute

Zum Ins-Bett-kriechen.

Mit den Kissen rascheln.

Vor sich hin träumen.

Bloß nicht hinaus schauen.

 

Sich wälzen rechts, links.

Tief durchatmen und

Schäfchen zählen:

Eins, zwei, drei, vier, fünf...


Foto: ©Sascha-Kai Böhme2012

Foto: ©Sascha-Kai Böhme2011

Foto: ©Sascha-Kai Böhme2011

Tropfen am Fenster hören.

Geräusche sind brutal.

Es ist nichts zu bewegen.

Der Körper entspannt sich.

 

Ein Tag Regenwetter.

Im Bett liegt das Gewissen.

Die Zeit bleibt nicht stehen.

Doch der Körper erholt sich.

 

Die Seele schlummert.

Traumbilder schweben.

Gestalten tauchen auf als

Besucher aus dem Nichts.

 

Gut und Böse treten heran.

Sie zeigen ihre Gesichte.

Die Wahrheit liegt irgendwo.

Begraben ist nur die Realität.

 

Tropfen trommeln Staccato.

Die Fenster halten dicht.

Ist es dunkel oder hell?

Eine Uhr tickt beachtlich laut.

 

Das Erwachen greift um sich.

Der Körper ist spannungsfrei.

Die Seele schweigt sich aus.

Alle Traumbilder sind fort.

 

(©skb2013)

 


Allein oder nein? Foto: SK Böhme,2010

 

Zweisamkeit

 

ist die Harmonie des Nebeneinander im Miteinander.

 

Einsamkeit ist

seelischer Alleingang.

 

So ist die

Gemeinsamkeit ...


das Resultat gelebter Erfahrung 

aus Einsamkeit und Zweisamkeit.  

                           

                      ©skb

Musik zum Thema Liebe auf YouTube mit Bariton Helmut Grundmann (Link)

Steffi Böhme bei Yasni